Schrotung

Zerkleinerung bzw. Fragmentierung von Pellets mithilfe eines Schroters

Verfahrensangebot

Durchsatzkapazität

10.000 kg pro Stunde und Pressenlinie

Lagerkapazität

n.z.

Verfahrenskapazität

10.000 kg pro Stunde

Anlagen

2 Schroter verfügbar

Kraftfutter für Biovergärungsanlagen

Schrotung von Pellets

Die Zerschrotung erfolgt in unserer Fabrik komplett geschlossen, sodass kein Staub oder Geruch entweichen kann. Auf technologischer und organisatorischer Ebene bestehen nach wie vor bestimmte Herausforderungen hinsichtlich Produktqualität und -stabilität (u.a. bei Vorratsbildung von >5 Tonnen).

Als Enabler in der Biomasseindustrie können wir bei der Untersuchung technischer und wirtschaftlicher Auswirkungen für Sie als Partner fungieren, wenn es um die Entscheidung zwischen Pellets und der Schrotung produzierter Rezepturen geht.
Mit skalierbaren Verfahren und Prozessen auf regionaler Ebene lässt sich im Ergebnis ein konstanter Restmaterialstrom als Rohstoff für die lokale Energiewende erzeugen.

 

Throughput capacity

Process capacity